Phytotherapie

Die Phytotherapie, oder Pflanzenheilkunde, ist die Lehre der Verwendung von Heilpflanzen als Arzneimittel. Die westliche Phytotherapie hat ihre Wurzeln in der Volksmedizin und setzt ca. 300 Pflanzen für therapeutische Zwecke ein. Die Wirkung der Inhaltsstoffe ist mittlerweile größtenteils wissenschaftlich belegt.

 

Die therapeutische Anwendung erfolgt in Form von Tees, getrockneten Pflanzen oder Pflanzenteilen, oder als Tinkturen, Tabletten, Dragees und Kapseln, die standardisierte Wirkstoffmengen enthalten.

 

Die meisten Arzneipflanzen sind wirksam und haben wenig Nebenwirkungen im Vergleich zu synthetisch hergestellten Arzneimitteln. Allerdings sollte man mit Selbstmedikation vorsichtig sein, da manche Phytotherapeutika sehr wohl unerwünschte Nebenwirkungen zeigen können und/oder giftig sind. Auch auf die Verträglichkeit mit anderen Medikamenten sollte geachtet werden.


Wir verschreiben Phytotherapeutika nach einer ausführlichen Anamnese. Wir setzen diese Arzneimittel bevorzugt ein bei nicht akuten Krankheiten und chronischen Gesundheitsstörungen. Auch bei der Entgiftung und Ausleitung sind Arzneipflanzen oft Mittel der Wahl.

© 2017 H+H Medica

Proudly created with Wix.com

Abonnieren Sie uns auf Facebook und Instagram für mehr Informationen und Updates

  • HH Medica Instagram
  • HH Medica Facebook

Öffnungszeiten:

Termin nach Vereinbarung

 

Heilpraktiker Korschenbroich

Kooperationspartner

AXA Regionalvertretung

Jürgen Nacken

Mittelstr. 1

41564 Kaarst

Tel: +49 2161 6983595

Friedrich-Ebert-Straße 1

41352 Korschenbroich