Mesotherapie / Neuraltherapie

Die Mesotherapie ist eine Kombination aus Neuraltherapie, Akupunktur und Arzneimitteltherapie. Sie wurde vom französischen Arzt Michel Pistor (1924-2003) entwickelt. Bei dieser Therapie werden Medikamente mit sehr feinen Nadeln in die Haut injiziert. Als medizinisches Verfahren, ist die Mesotherapie nur Ärzten und Heilpraktikern vorbehalten.

 

In unserer Praxis verwenden wir eines der neuesten Geräte für schmerzarme Mesotherapie: den Vitalinjector. Die Haut wird durch die Vakuum-Funktion angesaugt und die Wirkstoffe werden über einen Aufsatz mit 5 Mikronadeln injiziert. Dadurch lassen sich Substanzen perfekt  verteilen. Die Medikamente wirken lokal genau dort, wo sich die Schmerzen befinden und belasten dadurch nicht den gesamten Organismus.

Sterile Nadelmodule sorgen für höchste Sicherheit.

Die Mischung der niedrig dosierten und pflanzlichen Medikamente legen wir nach einer ausführlichen Anamnese individuell für Sie fest.

Indikationen für die Mesotherapie / Neuraltherapie:

  • Arthrose

  • Bandscheibenvorfall

  • Muskelverspannungen

  • Sportverletzungen

  • Überbelastungsschäden

© 2017 H+H Medica

Proudly created with Wix.com

Abonnieren Sie uns auf Facebook und Instagram für mehr Informationen und Updates

  • HH Medica Instagram
  • HH Medica Facebook

Öffnungszeiten:

Termin nach Vereinbarung

 

Heilpraktiker Korschenbroich

Kooperationspartner

AXA Regionalvertretung

Jürgen Nacken

Mittelstr. 1

41564 Kaarst

Tel: +49 2161 6983595

Friedrich-Ebert-Straße 1

41352 Korschenbroich