Mesotherapie

Mesobotox

Heilpraktiker Korschenbroich

Mesotherapie

Botox

Falten

Cellulite

Injektionslipolyse

Haarausfall

Mesotherapie ist eine schonende Methode um die natürliche Schönheit zu erhalten. Sie wurde vom französischen Arzt Michel Pistor (1924-2003) entwickelt. Bei dieser Therapie werden Wirkstoffe aus Hyaluronsäure, Vitaminen, Aminosäuren, Pflanzenextrakten und Antioxidantien mit sehr feinen Nadeln in die Haut injiziert. Ein wichtiger Bestandteil der ästhetischen Mesotherapie ist die Hyaluronsäure, die sehr stark feuchtigkeitsbindend ist. Als medizinisches Verfahren, ist die Mesotherapie nur Ärzten und Heilpraktikern vorbehalten.

 

In unserer Praxis verwenden wir eines der neuesten Geräte für schmerzarme Mesotherapie: den Vitalinjector.

Die Haut wird durch die Vakuum-Funktion angesaugt und die Wirkstoffe werden über einen Aufsatz mit 5 Mikronadeln injiziert. Dadurch lassen sich Substanzen perfekt  verteilen.

Sterile Nadelmodule sorgen für höchste Sicherheit.

Einsetzbare Behandlungszonen mit dem Vitalinjector sind: Kopfhaut, Stirn, Augen, Nasolabialfalten, Zornesfalten, Lippen, Kinn, Wangen, Hals, Poren, Dekolleté, Handrücken sowie alle Körperzonen für die Fett-weg-Injektionen. 

 

Mesotherapie wird eingesetzt bei:

  • ersten kleinen Fältchen

  • müder Haut

  • durch Rauchen und Sonne belasteter Haut

  • nicht krankheitsbedingtem Haarausfall

  • hyperpigmentierter / fleckiger Haut

  • Cellulite, Dehnungsstreifen, kleinen Fettablagerungen, etc.

Allgemein werden 3-5 Behandlungen im Abstand von 7 - 14 Tagen empfohlen. Auffrischung 1-2 mal im Jahr.

Je nach Zustand Ihrer Haut/Kopfhaut stellen wir einen Therapieplan zusammen. Die individuelle Auswahl der Wirkstoffe ermöglicht eine für Sie maßgeschneiderte Behandlung.

Mesolift für Gesicht, Hals, Dekolleté und Handrücken

Die Mikroinjektionen regen die Durchblutung und die Neubildung von Kollagenen und elastischen Fasern in der Haut an. Der Teint strahlt frisch und rosig. Außerdem kann diese Therapie müdes Aussehen und Fältchen verschwinden lassen.

 

Als unterstützende Behandlung kann die Mesotherapie ebenfalls zu sehr guten Ergebnissen führen bei:

  • Akne

  • Altersflecken

  • Besenreisern

  • Couperose

  • Rosazea

  • Dehnungsstreifen

  • Narben

 

Empfohlen werden 3-5 Behandlungen im Abstand von 7 - 14 Tagen. Auffrischung 1-2 mal im Jahr.

Mesohair

Mesohair ist eine Form der Mesotherapie, die bei nicht krankheitsbedingtem Haarausfall eingesetzt wird. Das Ziel dieser Therapie ist es, den Haarausfall zu verlangsamen und das Haarwachstum anzuregen. Durch Verwendung eines reichhaltigen Vitalisierungs-Cocktails werden die Haarfollikel stimuliert.

 

Empfohlen werden 10 Behandlungen im Abstand von 7 - 14 Tagen.

Mesocellulite

Bei dieser Form der Mesotherapie wird eine Kombination aus Stoffwechsel-aktivierenden und Fett-mobilisierenden Wirkstoffen in die Haut injiziert. Das Verfahren eignet sich besonders für die Behandlung von Bauch, Oberschenkel, Hüfte, Po und Oberarm.

 

Empfohlen werden 6-10 Behandlungen im Abstand von 7 - 14 Tagen.

Fett-weg / Injektionslipolyse

Diese Form der Mesotherapie wird vor allem eingesetzt bei kleinen bis mittelgroßen lokalen Fettpölsterchen, die sich trotz Ernährungsumstellung und Bewegungstherapie nicht auflösen. Sie ist eine schonende Alternative zur Fettabsaugung. Bei der Behandlung werden mittels Meso-Gun  die Fett-mobilisierenden Wirkstoffe in die Haut injiziert. Das Verfahren ist geeignet für Fettpölsterchen an Doppelkinn, Hängebäckchen, Reiterhosen, Ober- und Unterbauch, Oberarme, Gesäß, Oberschenkel und Hüften.


 

Empfohlen werden 4-6 Behandlungen im Abstand von 14 Tagen.

© 2017 H+H Medica

Proudly created with Wix.com

Abonnieren Sie uns auf Facebook und Instagram für mehr Informationen und Updates

  • HH Medica Instagram
  • HH Medica Facebook

Öffnungszeiten:

Termin nach Vereinbarung

 

Heilpraktiker Korschenbroich

Kooperationspartner

AXA Regionalvertretung

Jürgen Nacken

Mittelstr. 1

41564 Kaarst

Tel: +49 2161 6983595

Friedrich-Ebert-Straße 1

41352 Korschenbroich